Auslauffläche Grünzug Dulsberg für alle Hunde

Bewertung 4 von 6 Pfoten

Na toll, wieder eine Wiese direkt neben einem Spielplatz. Aber dann sehe ich das die Hundewiese eingezäunt ist, gerade in der Stadt und so nah an einer Hauptstraße finde ich das praktisch.

Die Wiese ist mittelgroß und man kann hier gut toben, auch um eine Ball zu werfen ist die Wiese ausreichend. Allerdings nur wenn nicht zu viele Hunde da sind. Es ist überwiegend eine Graswiese aber es ist auch eine kleine Sandfläche vorhanden. Für Herrchen stehen einige Parkbänke zur Verfügung und falls es mal regnet ist sogar ein Unterstand vorhanden. An den Eingängen zur Hundewiese sind Mülleimer vorhanden. Diese Wiese ist sicherlich nicht geeignet um sich mal ordentlich auszutoben. Diese Hundewiese kann man aber prima auf einem langen Spaziergang einbinden.

Größe 3600 qm
Boden Gras
Beleuchtung nicht vorhanden
Sitzgelegenheiten Parkbänke und ein Unterstand
Einzäunung komplett eingezäunt
Dog-Station nicht vorhanden
Mülleimer vorhanden
Parkmöglichkeiten In der Straße Dulsberg Süd
Öffentliche Verkehrsmittel Haltestelle Straßburger Straße
U1 Bus 271, 23, 39, 36, 171

Fazit: Eine schöne, mittelgroße Hundewiese. Mindestens als Treffpunkt prima geeignet. Hier gebe ich gerne vier Pfoten.

Habt Ihr Hinweise für uns oder neue Information über diese Hundewiese, dann schreibt uns doch einfach eine Mail.

4 Meinungen zu “Hundewiese Grünzug Dulsberg

  1. Ein Stern ist noch zu viel.Matschig, die Tore schließen nicht richtig, kleine Hunde können da leicht durchsuchen und auf dem „Spielplatz“ treiben sich Gestalten rum, die einem unheimlich erscheinen. Drogendealer?!?
    Einmal und nie wieder.

    Das die Hundewiese an einer Hauptverkehrsstraße ist, damit kann man leben, solange der Hund den Zaun als Grenze akzeptiert.

    1. Wir waren gestern (01.08.21) zum ersten Mal auf dieser Hundewiese. Die 2 Eingangstore sind gut gesichert und die Fläche groß genug zum Bällchen spielen. Vorsicht ist angesagt bei starkem Regen, denn da steht ein großer Teil der Fläche unter Wasser und bietet Stolperpotential, da die gebuddelten Löcher dann nicht zu sehen ist. Mein Hund ist daher beim Ball hinterher rennen in einem überschwemmten Loch gestürzt. Die Wiese besteht abnutzungsbedingt zur Hälfte aus Wiese und zur Hälfte aus Sand. Insgesamt hat es mir und meinem Hund gut gefallen. Haben auch sofort einen Parkplatz gefunden (wobei man sagen muss, dass es ein Sonntag war).
      Was ich nicht beurteilen kann: Wie die Anwohner auf mögliches Hundegebell beim Spielen reagieren, da die Wiese mitten in einem Wohngebiet liegt.
      Mein Hund (Jack-Russell-Terrier) konnte nirgendwo durchkriechen/entwischen (er ist 29cm hoch und 9kg schwer).
      Sauber war die Wiese und mein Hund hat sich gefreut, dass dort noch ein Fußball zum
      Spielen lag. Trinknäpfe auch vorhanden. Unterstand ebenfalls.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.