Auslauffläche Rehrstieg für alle Hunde

Bewertung 1 von 6 Pfoten.

Eigentlich haben wir nach einer Hundewiese gesucht. Stattdessen haben wir hier ein kleines eingezäuntes Stück rasen gefunden. Okay, es steht ein Schild dran das es eine Hundewiese ist und das Loch auf der Wiese sieht so aus als ob hier Hunde gegraben haben. Aber mal ganz ehrlich, wie wollen wir uns denn auf so einem kleine Fleckchen austoben? Ich fühle mich hier wieder wie im Gefängnis und will wieder weg. Der einzige Vorteil ist das die Wiese komplett eingezäunt ist. Das ist aber auch dringend notwendig da die Straßen hier direkt an der Wiese sehr stark befahren sind.

Größe 1000 qm
Boden Gras
Beleuchtung nicht beleuchtet
Sitzgelegenheiten nicht vorhanden
Einzäunung eingezäunt
Dog-Station nicht vorhanden
Mülleimer ein Mülleimer vorhanden
Parkmöglichkeiten Im Rehrstieg
Öffentliche Verkehrsmittel Haltestelle S Neuwiedenthal
Bus 141, 340, E40, 251, 250

Fazit: Diese Hundewiese kann ich nicht empfehlen, hier kann man weder toben noch sich entspannen. Hier vergebe ich eine Pfote fürs Vorhandensein.

Habt Ihr Hinweise für uns oder neue Information über diese Hundewiese, dann schreibt uns doch einfach eine Mail.

4 Meinungen zu “Hundewiese Rehrstieg

  1. Dieser von der Stadt eingerichtete Platz ist an Lieblosigkeit und Nichtachtung kaum zu übertreffen. Dafür sollte sich die Stadt Hamburg fremdschämen. Im Winter ist hier nicht ein einziger Halm Gras. Nur schwarze Erde. Vor einiger Zeit wurden die Brombeeren, die von außerhalb des winzigen Geländes rüberwuchsen und auch dort schon Fuß gefasst hatten runtergeschnitten. Nur wurde das Zeug nicht entfernt. Ergebnis: Jetzt liegen die Dornenreste mit 1-2 cm Dornenlänge auf dem Fußboden. Nach und nach wird das Zeug von Nutzern wohl über den Zaun geschmissen ( auch kein Vergnügen ohne Handschuhe) , damit sich die Hunde nicht verletzen. Aber die sehen die Reste nun noch weniger. Gruselig, wirklich nur im größten Notfall zu benutzen.

  2. hallo der Zustand hat sich in den letzten 2 Jahren nicht verändert Gras gibt kaum doch täglich bis zu 10 Hunde aus Pensionen dabei denkt man die haben Auslauf und Spaß wenn man arbeitet ein echtes Abzocke Geschäft der Hund kann ja nichts erzählen .Der Platz st zu klein dreckig und für 90 Euro Hundesteuer eine Zumutung wir gehen ohne Leine in den Wald bei Stress gibt es Ärger mein Hund hört auf meine Komandos .Es wird nur immer abkassiert und nichts gemacht scheiß Hamburg

  3. die Wiese ist eine „Frechheit“, die sich die Gemeinde hätte sparen können. Selbst ein (1) Hund kann sich hier nicht auslaufen, die Beine lang machen…. Als wir das erste und einzige Mal mit unserem Podi diese Wiese im Herbst besuchten, wollte dieser nach 1 min nur noch weg, stand am Ausgang und winselte……
    Und wir wussten dann auch, warum: unter dem Herbstlaub lagen unzählige Kothaufen!
    Für die Neuwiedenthaler ist dieses Areal wohl nur eine bequeme Hundetoilette.
    Einmal und nie wieder!!!!

    1. Kann ich nur bestätigen Tür seit monaten defekt kann man für Kiffer und Geschäfte freigeben, aber Hundesteuer haben wollen Hamburg lässt grüßen ein Steuerzahler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.